Taming the Garden - Grosser Baum auf Reisen

 

Ein mächtiger Mann, der auch der ehemalige Premierminister von Georgien ist, kauft alte, bis zu 15 Stockwerke hohe Bäume entlang der georgischen Küste, um sie in seinen privaten Garten zu verpflanzen. Für den aufwändigen Transport der Bäume werden andere Bäume gefällt, Stromkabel verlegt und neue Strassen durch Mandarinenplantagen gepflastert. Die dramatische Migration hinterlässt etwas Geld, vernarbte Dörfer und verwirrte Gemeinschaften.

 

Ab 8 (12) Jahren. Schweiz(2021). Georgisch. Untertitel: Deutsch. 92min. Regie: Salomé Jashi. Documentary.

 

La Voie Royale

 

Sophie ist eine herausragende Schülerin. Auf Drängen ihres Mathematiklehrers verlässt sie den Bauernhof ihrer Familie und besucht eine wissenschaftliche Vorbereitungsklasse in Lyon, in der die zukünftigen Eliten des Landes ausgebildet werden. Zwischen neuen Bekanntschaften, Misserfolgen und hartem Wettbewerb erkennt Sophie, dass nichts selbstverständlich ist. Sie verwandelt sich in eine Kämpferin, die sich mit Leib und Seele in Mathematik und Physik stürzt, um ihr Ziel zu erreichen: die Aufnahme in die renommierte Ecole Polytechnique.

 

Ab 10 (14) Jahren. Deutschland(2023). Französisch. Untertitel: Deutsch. 107min. Regie: Frédéric Mermoud. Cast: Suzanne Jouannet, Marie Colomb, Maud Wyler, Lorenzo Lefèbvre, Cyril Metzger u.v.a.

 

IMDB

The Ones We Love - The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring

 

Aus der THE ONES WE LOVE CLASSIC-Filmreihe zeigen wir THE LORD OF THE RINGS: THE FELLOWSHIP OF THE RING. Am 111. Geburtstag seines Onkels Bilbo erbt der junge Hobbit Frodo einen magischen Ring. Doch mit dem Erbe erhält er auch eine große Verantwortung, denn der Ring entpuppt sich als der Eine Ring des bösen Zauberers Sauron, der ganz Mittelerde ins Verderben stürzen will. Der einzige Weg, Mittelerde zu retten, ist es, den Ring ein für allemal zu zerstören. Doch dazu muss sich Frodo zum weit entfernten Schicksalsberg begeben, und unterwegs lauern viele dunkle Gefahren.

 

Ab 12 (14) Jahren. USA(2001). Gesprochene Sprache: Englisch. Untertitel: Deutsch. 227min. Regie: Peter Jackson. Cast: Elijah Woos, Ian McKellen, Orlando Bloom u.v.a.

 

IMDB

Challengers

 

In „Challengers – Rivalen“, dem neuen Werk des visionären Filmemachers Luca Guadagnino, spielt Zendaya in der Hauptrolle das ehemalige Tennis-Wunderkind Tashi Duncan. Die zielstrebige Powerfrau arbeitet inzwischen erfolgreich als Trainerin und hat ihren Ehemann zum Champion aufgebaut. Weil sich dieser jedoch in einem Formtief befindet, bringt Tashi ihn dazu, an einem unterklassigen Turnier teilzunehmen, um zu alter Stärke zurückzufinden. Der Comeback-Plan nimmt allerdings eine überraschende Wendung, als Tashis Mann gegen den gescheiterten Patrick antreten muss – seinen ehemaligen besten Freund und Tashis früheren Lebensgefährten. Während Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen und die Spannungen hochkochen, muss sich Tashi eine entscheidende Frage stellen: Wie weit gehe ich, um zu gewinnen?

 

Ab 12 (14) Jahren. USA(2023). Deutsch. 114min. Regie: Luca Guadagnino. Cast: Zendaya, Josh O'Connor, Mike Faist, Heidi Garza u.v.a.

 

Website zum Film
IMDB

 

Radical

 

Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios’ unkonventioneller Lehrplan stösst allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer

 

Ab 12 (12) Jahren. Mexiko(2023). Deutsch. 127min. Regie: Christopher Zalla. Cast: Eugenio Derbez, Daniel Haddad, Jennifer Trejo u.v.a.

 

Website zum Film
IMDB